Herrin Jessy - Studio Darkside
Studio Darkside Hamburg

Stromspiele - Elektrostimulation

Laufzeit: 7:12 Minuten

Mein Sklave hängt am Kreuz, an seinem Schwanz sind Schlaufen von dem Stromgerät wovon ich den Sender habe, an seine Nippel schließe ich das Reizstromgerät ET312 an, was von alleine die Impulse sendet wie ich es einstelle. Er sieht nichts, er weiß nicht wann was passiert und wo, Nervenkitzel pur! Mal drück ich auf den Sender, um Strom für seinen Genitalbereich zu senden und dann sind da noch die Nippel. Geiler Hirnfick und Elektrostimulation!

Kommentar hinzufügen

Kommentare (1)

Melde dich jetzt kostenlos an und du erhältst 10 Credits Bonus für jeden Kommentar.

painlover schrieb vor 2 Jahren:

Top, ich mag es selber sehr mit Strom gefoltert und stimuliert zu werden.

Seite:
1
CMS System by PornMe Private Pages
Deutsch
Deutsch English