Herrin Jessy - Studio Darkside
Studio Darkside Hamburg

Komplett in Latex

Laufzeit: 5:27 Minuten

Mein Latexsub völlig in Rubber, dazu eine Atemreduktionsmaske mit Schlauch, worauf ich ein Trichter stecken kann, oder einfach den Schlauch zu halte, um seine Atmung zu kontrollieren. In diesem Clip führe ich beides durch. Als erstes, Atmung kontrollieren, Natursekt plätschert dazu noch auf den Latexanzug...ich steck den Trichter auf den Schlauch der Maske und fühle ihn dadurch mit meinem Natursekt wunderbar ab. Ein geiler Clip für Latex und Natursekt Liebhaber.

Kommentar hinzufügen

Kommentare (3)

Melde dich jetzt kostenlos an und du erhältst 10 Credits Bonus für jeden Kommentar.

subbish schrieb vor 1 Jahr:

Sehr schönes Video Herrin, das würde ich auch gerne mal bei Ihnen erleben. Die letzte Session bei Ihnen, ist zwar nun paar Tage her, aber ich bin immer noch sehr geflasht. Bei diesem Anblick aber auch kein Wunder , SIE brennen sich einfach in das Gehirn :-)

jumbo schrieb vor 1 Jahr:

Extrem erotisch und geil , ich hoffe auf mehr solcher erstklassigen Filme!

painlover schrieb vor 1 Jahr:

Ich möchte auch.....allein das Zusehen erregt mich *rotwerd*

Seite:
1
CMS System by PornMe Private Pages
Deutsch
Deutsch English