Herrin Jessy - Studio Darkside
Studio Darkside Hamburg

zu den Füßen der Eheherrin

Laufzeit: 9:55 Minuten

Meine (Ehe)Sklave und Cuckold durfte vor mir knien, in den Genuß meiner Nylons kommen...ich drehte immer wieder genußvoll an seinen Sklavennippeln.Ich benutzte ihn als mein Spucknapf und spielte mit den schwerem Gewicht was um seine Hoden hing. Als er sich suf den Rücken legen durfte, spuckte ich weiter in sein Sklavenmaul und spielte mit Eiswürfeln an seinen Nippeln, bevor ich sie wieder drehte...Ich sagte immer wieder was er ist, damit es sich immer mehr in sein Hirn einbrennt. Genießt den Film, der voller Hingabe und Leidenschaft ist, dazu sehr authentisch.

Kommentar hinzufügen

Kommentare (1)

Melde dich jetzt kostenlos an und du erhältst 10 Credits Bonus für jeden Kommentar.

painlover schrieb vor 3 Monaten:

FIRTS CLASS DOMINA, absolut edel. Das Zusammenspiel mit Ihnen und Ihrem Cuckold ist immer sehr sehenwert.

Seite:
1
CMS System by PornMe Private Pages
Deutsch
Deutsch English